Register

with Facebook with Google

or

By clicking the 'Sign Up' button you will be deemed to have accepted Brandex's User Cookie and Contract Contracts.

Login

with Facebook with Google

or

You do not have an account?

Forgot Password

Die Schweizerische Post AG

0

COMPLAINT

0 %

THANK YOU

0 %

SATISFIED

New Complaint
Verzollung dauert zu lange

Guten Tag Ich ärgere mich über die lange Vorzollungs-Zeit der Post. Der Verkäufer setzt alles daran, möglichst schnell zu liefern, die Ware wird dringend benötigt. Die Schweizer Post braucht fast eine Woche, um die Verzollung hinzukr...

Paket nicht erhalten

Sehr geehrte Damen und Herren Am 10. Juli wartete ich zuhause auf die Lieferung eines Paketes. Der Paket-Pöstler läutete um 12.49 Uhr an meiner Tür und gab ein Paket einer anderen Bestellung ab. Später schaute ich mit der Tracking-Nr. auf de...

Schneckenpost statt PostPac Priority

Am Samstag, 18.07.20 wurde ein Paket mit PostPac Priority in Kreuzlingen aufgegeben.Es hätte spätestens am Montag 20.07.20 ankommen müssen. Leider kam es erst am 27.07.20 mit 7 Tagen Verspätung an, was uns grosse Umtriebe mit dem Absender beschert...

Beschädigtes Paket

Ich habe eine dicke (stabile) Keramikplatte mit der Post verschickt. Die Platte habe ich mit einem grossen Paket verschickt, damit ich genug Platz für den Schutz habe. Ich habe Styropor von ca. 5-8 cm dicke verwendet, die Platte damit umgeben, dan...

Pakete zugestellt trotz Zurückbehalten der Post

Wir haben während unserem Auslandaufenthalt im Juli die gesamte Post zurückbehalten lassen (kostenpflichtig notabene). Trotzdem wurden uns zwei Pakete zugestellt resp. vor unserer Haustüre deponiert, so wie das während unserer Anwesenheit jeweils ...

Zustellung einer eingeschriebenen Sendung ohne Unterschrift des Empfängers und achtlose Deponierung des Pakets im Ablagefach des Briefkastens

Guten Tag Am 29.7.2020 hatte ich einen Chat mit einer Mitarbeiterin des Contact Centers betreffend der Zustellung der eingeschriebenen Sendung Nr. 990085830001113114. Obwohl Abklärungen und eine Antwort versprochen wurden, blieb meine Beschwe...

Fehlverhalten Post - Post Logistik

Auftraggeber: 6451679 - Referenz-Nr. 18639325 Bestellung bei Brack (Tiefkühler)-Lieferung durch Postlogistik-telefonische Terminvereinbarung-Termin nicht eingehalten ohne Absage-telefonisch nicht mehr erreichbar-ca. 10 Telefonvesuche - auch d...

Zustellanweisung missachtet

Grüezi Obwohl ich eine Deponierungsanweisung "Im Treppenhaus" hinterlegt habe, wurde heute schon wieder ein Paket ins ungeschützte Milchfach gestellt. Es wurde nicht einmal geläutet. Warum wird meine Deponierungsanweisung ständig ignoriert? Ich ...

Die Gesellschaft bezweckt gemäss Art. 3 Postorganisationsgesetz im In- und Ausland folgende Dienste zu erbringen: Beförderung von Postsendungen und Stückgütern in standardisierten Behältnissen sowie damit zusammenhängende Dienstleistungen; folgende Finanzdienstleistungen: Dienstleistungen des Zahlungsverkehrs, Entgegennahmen von Kundengeldern, Konto- und damit zusammenhängende Dienstleistungen, Anlagen im eigenen Namen, weitere Finanzdienstleistungen im Auftrag Dritter; Dienste im regionalen Personenverkehr sowie damit zusammenhängende Dienstleistungen. Die Gesellschaft kann die Erfüllung der Verpflichtung zur Grundversorgung mit Postdiensten sowie mit Dienstleistungen des Zahlungsverkehrs an direkt kontrollierte Postkonzerngesellschaften übertragen, sofern sie an diesen die kapital- und stimmenmässige Mehrheit hält und sofern diese nicht schon von Gesetzes wegen den Postkonzerngesellschaften obliegen. Nicht übertragen wird die Berichterstattung zur Grundversorgung. Die Gesellschaft verpflichtet die erfüllenden Postkonzerngesellschaften, die hierfür nötigen Datengrundlagen zu schaffen und der Gesellschaft zur Verfügung zu stellen. Die Gesellschaft kann die von der Verpflichtung zur Grundversorgung mit Postdiensten und Dienstleistungen des Zahlungsverkehrs verursachten Nettokosten mit Transferzahlungen zwischen einzelnen Unternehmensbereichen und Postkonzerngesellschaften ausgleichen. Die Vorgaben bezüglich des Quersubventionierungsverbots innerhalb des Konzerns sind zu beachten. Sie kann alle Rechtsgeschäfte tätigen, die dem Unternehmungszweck dienen, namentlich: Grundstücke erwerben und veräussern, Gesellschaften gründen, sich an Gesellschaften beteiligen, Mittel am Geld- und Kapitalmarkt aufnehmen und anlegen. Sie darf jedoch keine Kredite und Hypotheken an Dritte vergeben. Sie kann im Rahmen der üblichen Nutzung ihrer Infrastruktur Dienstleistungen im Auftrag Dritter erbringen.